Nachrichtenarchiv



  


FCC | 28.05.08
Chaostage vorbei, Sponsor da.

Chaostage vorbei, Sponsor da.
Langeweile hält Einzug beim FCC. Nachdem man schon seit letzter Woche wieder einen Präsidenten hat, gibts jetzt auch gleich nen neuen Hauptsponsor. Wo soll das nur enden?
Und nachdem in den letzten Wochen aber wirklich jeder Mist in der Presse breitgetratscht wurde, blieb heute seltsamerweise sogar die Laufzeit des Vertrages geheim. Investigativjournalisten, bitte übernehmen*!

*Edit: Investigativjournalist Mart hat Undercover auf der FCC-Seite recherchiert und herausbekommen, daß der Vertrag eine Laufzeit von einem Jahr plus Option auf ein weiteres Jahr hat.

Lasset Bilder sprechen.
(Mart)




FCC | 11.05.08
Ordentlicher Abschied, kein Sieg, wie gehabt.

Ordentlicher Abschied, kein Sieg, wie gehabt.
Am Sonntag war zum letzen mal Prisoner-Card absitzen angesagt. Nen anderen Grund gabs eigentlich nicht, um nach 9 Heimniederlagen und dem feststehenden Abstieg ins EAS zu gehen - ausser vielleicht Masochismus oder Katastrophentourismus.
Die ohnehin recht mikrigen Erwartungen (z.B. die Pfälzer ordentlich abrüsseln zu sehen) wurden aber immerhin erfüllt, die verjüngte Truppe sah zwar gegen die körperlich präsenten Pfälzer nicht viel Land, schoss aber das einzige anerkannte Tor in der ersten Halbzeit. Lautern hatte immerhin neben 24 Abseitsstellungen auch ein Abseitstor vorzuweisen.
In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel dem Tabellenstand der Mannschaften gemäß ein bissen vor sich hin, ehe Torghelle eine 100%ige Chance Richtung Anzeigetafel beförderte und sich der gegnerische Torwart erneut einen Assist zuschreiben konnte. Dämlicher gehts nimmer.
Uns konnte das egal sein, aber zweimal durften die Lauterer noch abkotzen: Das 2:1 durch Eskortgünni und ein kurz vor dem Anstoss doch noch aberkanntes Tor.

Billers.
(Mart)




FCC | 04.05.08
Aller-aller-allerletzte Chance versiebt, dilettantisches Gegurke besiegelt Abstieg.

Aller-aller-allerletzte Chance versiebt, dilettantisches Gegurke besiegelt Abstieg.
Ein Glück, daß diese Saison fast vorbei ist. So trostlos, wie die Spielzeit (mal abgesehen vom Pokal) bisher verlief, so war auch das Spiel am Freitag. Zwei Zweitligisten boten ein Potpourri aus Abwehrfehlern, grausiger Chancenverwertung, Fehlpässen und noch etlichen anderen Unzulänglichkeiten. Dummerweise hat der eine davon nur 27 Punkte, während der andere den Klassenerhalt fast sicher hat. Da fragt man sich unweigerlich "wie" oder "warum" und kommt nach den armseligen 90 Minuten nur auf eine Lösung: Die waren weniger dämlich als der FCC. Beispielhaft dafür die zwei Minuten nach der Führung des FCC und die rote Karte für Ziegner, mustergültig vorbereitet von "Abwehrarbeit ist nichts für mich" Werner. Und da jedes weitere Wort zu diesem Spiel zuviel wäre, hier die...

... Bilder
(Mart)

TiTANEN   


 TiTANEN.de Suche

 

Titanen.de - Inhalt

 Titanen Newsletter

 Newsletter haben!



Anmelden
Abmelden



 


 Team Einzelwertung
 akt. Aufstellung
 Team Gesamtwertung


 Features:


 Die Supergurke 04/05
 Fake-TiTANEN
 Trainingskonzept
 neues im Fanshop
 Umfrage: Fanbelustig.
 Schirifragebogen

 Umfragen:


 beliebtestes Team
 Umfrage: Fanbelustig.

 Newsarchiv 2003


 Oktober
 September
 August
 Juli
 Juni
 Mai
 April
 März
 Februar
 Januar

 Newsarchiv 2002


 Dezember
 November
 Oktober
 September
 August
 Juli
 Juni
 Mai
 April
 März
 Februar
 Januar

 Besucher


2.835.380
 141.777